Karate Adelshofen
Aktuelles
Allgemeines
Lehrgang 2019
Training
Rückblick 2017
Anfahrt
Links
Impressum
Rückblick 2017

SV Adelshofen-Nassenhausen e.V. - Abteilung Karate

Hauptversammlung, Freitag, 10.03.2017

Jahresrückblick 2016 (Gerd Gruber, Abteilungsleiter Karate)

Gerd ist heute leider nicht da.

Zur Abteilung Karate:

Hier die Aktionen im Jahr 2016;

2016 hatten wir wieder 3 Prüfungstermine. Für eine Karateprüfung muss natürlich das ganze Jahr fleißig trainiert werden.

Vom Kind bis zum Erwachsenen haben folgende Karateka ihre Gürtelprüfung erfolgreich bestanden - zum 9. Kyu (ws) Elisa Enzo, Jennifer Göbölyös und Heinrich Emma - zum 8. Kyu (ge) Magdalena Nauder, Laura Stein, Konstantin Schanz, Leon Schilder und Melissa Wötzel - zum 7. Kyu (or) Thomas Nauder und Michael Schlecht, -  zum 4. Kyu (vio) Tobias Neubert, - zum 1. Kyu (bn und Dan-Anwärter) Jutta Wörl und Helmut Lutsch.

Am Freitag den 7. Dezember kam der Nikolaus zum Training der Karate-Kinder. Für unsere Besucher, Eltern und Freunde war zuerst ein gemeinsames Training aller Aktiven angesagt. Nach dem Training war es so weit, der Nikolaus kam und wollte Katas (Formenlauf), Verteidigungs- und Angriffstechniken sehen. Dem Nikolaus haben die Darbietungen der Trainer und Karate-Schüler sehr beeindruckt.

Anschließend wurden alle Aktive, Besucher und der Nikolaus mit einer kleinen Feier und Pizza–Essen bei Kosta belohnt.

Am 10. Dezember haben wir wieder zum traditionellen Dezember-Lehrgang eingeladen.

60 Karateka aus ganz Bayern folgten den Ruf aus Adelshofen und besuchten unseren Karate-Lehrgang. Geleitet wurde der Lehrgang von Klaus Sterba (8. DAN) und Herbert Perchtold (6. DAN).

Hirnschmalz und Fitness waren wichtige Voraussetzung für diesen Lehrgang. Mit insgesamt drei Trainingseinheiten an einem Tag wurden die Teilnehmer körperlich und geistig stark gefordert. Direkt nach dem Lehrgang wurden DAN-Prüfungen (Schwarzgurt) verschiedener Meistergrade geprüft. Erfreulicherweise haben alle Prüflinge sich gut Vorbereitet und ihre angestrebte Graduierung bestanden.

Rene Steinhübel aus Wemding ist da besonders hervorzuheben. Rene ist blind - und hat die Prüfung zum schwarzen Gürtel mit Bravour bestanden.

Nach dem Lehrgang wurden gemeinsam der Jahresabschluss und die bestandenen DAN-Prüfungen bei Kosta in der Sportgaststätte gefeiert.

Karate für Anfänger - Kinder ab 8 Jahre, Jugendliche und Erwachsene können das ganze Jahr quer einsteigen. Das heißt jederzeit mit dem Karatetraining anfangen.

Nächsten Dienstag am 14. März um 18.30 Uhr wäre z. B. ein guter Einstieg für vier kostenfreie Trainingseinheiten um Karate und Selbstverteidigung zu üben. Einfach zu den Trainingszeiten bei den Trainern melden und mitmachen.

Infos gibt es über unsere Homepage der Karateabteilung oder dem Sportverein

Karate-Gymnastik ist jeden Donnerstag-Vormittag von 10.30 bis 12.00 Uhr für Hausfrauen, Hausmänner, Seniorinnen, Senioren und wer Zeit hat – einfach mal mitmachen und fit werden.

Das alles schafft der Gerd natürlich nicht alleine. Gerd und ich bedanken uns besonders bei nachfolgenden Karateka und Freunden: Michaela Bothe, Arno Wörl, Harry Walch, Andi Klotz, Jens Pape, Ernst Aiglsdorfer, Johann Herrmann, Klaus Sterba, Herbert Perchtold und natürlich bei der Vorstandschaft des SV Adelshofen-Nassenhausen. Auch nicht zu vergessen ist die tolle Bewirtung und Pflege der Trainingsräume von Kosta.

Zum Schluss möchten wir auf eine Besonderheit hinweisen. Die Karateabteilung besteht 2017 seit 40 Jahre. Vor 40 Jahren am 11. Januar 1977 hat unser Abteilungsleiter Gerd Gruber in der Halle offiziell das Karate-Training mit 18 Personen begonnen.

Gerd leitet seit 40 Jahre ununterbrochen die Karate-Abteilung und er ist immer noch ein hoch motivierter aktiver Karateka und Trainer in Adelshofen. Für diese außergewöhnliche Leistung gebührt Gerd unser Dank.

 

Euer Mike

 

[Karate Adelshofen] [Aktuelles] [Allgemeines] [Lehrgang 2019] [Training] [Rückblick 2017] [Anfahrt] [Links] [Impressum]